Tipps zur Pflegebegutachtung bei Menschen mit Autismus

Wer einen Antrag auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XI (SGB XI) stellt, wird durch einen Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) begutachtet. Um sich auf die Begutachtung vorbereiten zu können, bekommen Sie an diesem Informationsabend praktische Tipps wie Sie Menschen mit Autismus dabei begleiten können.

Frau Dr. Nicosia Nieß hat viele Pflegebegutachtungen begleitet. Sie kann Ihnen aus Ihrer Erfahrung berichten, wie Sie Menschen mit Autismus bei der Begutachtung unterstützen können.

Referentin: Dr. Nicosia Nieß (ehemalige Vorstandsvorsitzende von autismus Oberbayern e. V.)

Zielgruppe: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung und Angehörige

Termin: 13.05.2019

Ort: autkom

Zeitrahmen: 17:30 – 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer, begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: autismus Oberbayern e. V.

Startseite